Rückblick: SG RRG – FC Lengdorf 5:0 / SG RRG II – FC Lengdorf II 3:0

Mit einem 5:0-Sieg gegen den Kreisligisten FC Lengdorf steht nach dem letzten Vorbereitungsspiel für die Bezirksligaelf der SG Reichertsheim-Ramsau-Gars auf dem Zettel. Doch das Ergebnis täuscht ein wenig über den Spielverlauf hinweg. Nach dem frühen 1:0 durch Alex Baumgartner (4.) tat sich die SG RRG lange schwer gegen eine kompakt stehende Lengdorfer Elf und leistete sich doch einige Ballverluste und Fehlpässe, die leicht zu Gegentoren hätten führen können.

Erst im zweiten Durchgang kam die SG RRG gegen einen nun deutlich nachlassenden Gegner und erzielte durch Sebastian Pichlmeier (47.), Matthias Vital (55.) und Felix Wieser (62./64) zu einem standesgemässen 5:0-Erfolg.

Zweite siegt mit 3:0

Eine starke Leistung zeigte unsere Zweite gegen die Lengdorfer Reserve. Sie beherrschten 90 Minuten das Spiel und kamen durch Tore von Sebastian Schreiner (24./57.) und Bastian Robeis zu einem verdienten 3:0-Sieg.