Over the rainbow: SG RRG II und Schonstett teilen sich die Punkte

In einem durchschnittlichen A-Klassenspiel lief die SG RRG II lange Zeit einen Rückstand hinterher. Erst in der Schlussphase erlöste Felix Maier die heimischen Elf.

Trotz mehr Ballbesitz lief bei der SG RRG II in der ersten Hälfte wenig zusammen. Die Schonstetter spielten ziemlich diszipliniert und gingen nach 25 Minuten etwas glücklich in Führung. Ein Schuss von Michael Humpl wurde noch abgefälscht und landete unhaltbar für SG-Torwart Jakob Kohwagner im rechten Eck (85.).

;Fussball A-Klasse SGRRG 2 vs. SV Schonstett am 03.10.2020 in Ramsau, , Photo: Johannes Wimmer

Die Reserve der SG RRG war im zweiten Durchgang etwas aktiver, hatte aber lange nach vorne zu wenig Durchschlagskraft. Auf Schonstetter Seite sorgte ihr agiler Mittelstürmer Benjamin Schneid immer wieder für Gefahr und traf in der 60. Minute aus 16 Meter nur die Querlatte.

;Fussball A-Klasse SGRRG 2 vs. SV Schonstett am 03.10.2020 in Ramsau, , Photo: Johannes Wimmer

Erst nach der gelb-roten Karte für Schonstetts Simon Dirnecker (74.) drängte die SG RRG II vehement auf den Ausgleich. Sie erspielten sich nun jede Menge klarer Möglichkeiten , aber die Kugel wollte lange nicht über Linie.

Erst in der 85. war Felix Maier nach einer Hereingabe von Dominik Beis zur Stelle und besorgte den letztendlich gerechten 1:1-Ausgleich.

Die Fotos von Johannes Wimmer sind auf flickr „SGRRG II – TSV Schonstett“