Vor dem Restart: Rückblick zweite und dritte Mannschaft

Auch die zweite und dritte Mannschaft der SG RRG setzt am kommenden Wochenende die Saison fort. Bereits am Samstag reist die Zweite nach Schnaitsee (Spielbeginn 16:00 Uhr). Die dritte Mannschaft empfängt am Sonntag um 13 Uhr in Reichertsheim den FC Welling (Spielbeginn 13 Uhr).

Vorbereitungsspiele der zweiten Mannschaft

Zum Auftakt gab es für die SG RRG II zwei Siege. Die SG Zangberg/Ampfing II konnte mit 1:0 (Torschütze: Christian Pfeiffer) bezwungen werden und beim 2:0-Sieg gegen die SG Tüßling-Teising trafen Markus Eisenauer und Felix Maier. Gegen die starken Isenen trennte man sich mit 1:1 (TS: Bockmaier).

Höhepunkt der Vorbereitung war trotz der 0:3-Niederlage das Spiel gegen den Kreisklassendritten SV Aschau. Mit einem konzentrierten Auftritt über 90 Minuten zog man sich mehr als achtbar aus der Affäre. Nicht so toll war dafür der Auftritt gegen die Reserve des TSV Emmering.

Nach einer 4:0-Führung (TS: Alex Baumgartner, Sebastian Schreiner, Julius Tafelmeier, Franz Kinstetter) ließ man viele Fußballtugenden vermissen und am Ende stand es 4:4.

Dafür passte dann die Generalprobe gegen den SC Rechtmehring, denn Felix Maier sorgte für einen 1:0-Sieg

Vorbereitungsspiele der Dritten

Zwei Spiele absolvierte unsere dritte Mannschaft und dabei gab es Licht und Schatten.

Im Spiel gegen den TSV Haag zeigte die Elf eine starke Leistung. Dank einer stabilen Abwehrleistung konnte man lange dagegenhalten und verlor am Ende doch etwas unglücklich mit 1:2 (TS: Stefan Reiter.

Gegen die Zweite des TSV Grüntegernbach machte die Dritte viele und so setzte es eine 0:6-Klatsche.