DJK-Meisterschaften in Ramsau u. Oberndorf

Der DJK-Sportverband München und Freising veranstaltet am Samstag, 21. Juli die Diözesanmeisterschaften im Jugendfußball.
Ausrichtende Vereine dieses Sommercups sind DJK-SV Oberndorf und DJK-SG Ramsau.
In Oberndorf werden die Altersstufen C-Jugend (ab 16.00 Uhr), D-Jugend (ab 10.00 Uhr) und G-Jugend ab 13.00 Uhr) antreten, in Ramsau die F-Jugend (ab 9.30 Uhr) und E-Jugend (ab 14.00 Uhr).
Gemeldet haben die Fußballjugenden aus dem DJK-Vereinen DJK SV Edling, DJK Fasangarten, DJK SV Griesstätt, DJK SB München-Ost, DJK-SV Oberndorf, DJK SG Ottenhofen, DJK SG Ramsau, SB DJK Rosenheim und DJK Würmtal.
Der diözesane Fachwart Robert Tokic wird bei den Siegerehrungen jeweils den Wanderpokal überreichen.
Detaillierte Spielpläne unter: https://www.djkdv-muenchen.de/sport/fussball