Auswärtssieg der „Zweiten“

Erster Auswärtssieg der 2. Mannschaft der SG Reichertsheim/Ramsau

Nach anfänglichen Schwierigkeiten auf holpriegem Geläuf (Trainingsplatz in Tüssling), kam die 2. Mannschaft der SG Reichertsheim/Ramsau immer besser ins Spiel. Kurz nach Beginn der 2. Halbzeit gelang Christian Holzner, nach Foul an Peter Stellner, der Führungstreffer per Elfmeter. Nach einigen Chancen auf beiden Seiten konnte Franz Wierer nach Ecke von Christian Wimmer zum 2 zu 0 erhöhen. Der Sieg geht aufgrund der größeren Spielanteile in der 2. Halbzeit voll in Ordnung.