Viel gelernt in der Fußballschule!

Armin Störzenhofecker, Bubi Bründl (Ex-Profis), Jürgen und Martin (alle A-Lizenztrainer) zeigten es den Kindern wie auch in den fußballfreien großen Ferien Technik, Lifekinetik,Spiel und Spaß vermittelt werden kann. An drei Tagen waren 30 Kinder mit Herz und Seele dabei.

In drei Trainingseinheiten täglich: 2x konzentriertes Training und eine spielerische Einheit. Eine willkommene Abwechselung mal mit anderen Trainern anspruchsvoll zu trainieren. Das gemeinsame Mittagessen und die Obstpause (Nachmittags) gaben den Kindern (und auch einigen Eltern) Gelegenheit mit den Trainern zu fachsimpeln, über Erlebnisse der Ex-Profis oder Trainigsformen (wie geht das?).

Fazit: Nächstes Jahr bitte wieder, 3 Tage Sport, Spiel und Spaß.

Weitere Bilder im Flickr-Fotoalbum…