Bezirksliga Ost 2018/19: Viele Derbies warten auf die SG RR

Kaum sind die letzten Relegationsspiele abgeschlossen, hat Gruppenspielleiter Wolf-Peter Schulte schon die drei Bezirksligen eingeteilt. Die SG RR spielt auch in der Saison 2018/19 wieder in der Gruppe Ost und die Fans dürfen sich wieder auf viele heiße Derbies freuen.

So sieht sie aus: Die Bezirksliga Ost 2018/19

Wie in der vergangenen Saison gibt es wieder die Nachbarschaftsduelle mit Dorfen, Ampfing, Waldkraiburg und Ebersberg. Mit dem TSV Buchbach II, der BSG Taufkirchen/Vils, dem TSV Reischach und dem TSV Bad Endorf kommen die vier Aufsteiger auch aus der Region und werden sicher auch wieder viele Zuschauer anziehen.

Die drei Bezirksligen 1018/19

Neu hinzugekommen sind auch die beiden Absteiger vom ESV Freilassing und vom TSV Moosach/Grafing, während der SC Kirchheim und der FC Finsing künftig in der Bezirksliga Nord auf Punktejagd gehen.

Update:

Der TSV Moosach/Grafing hat seine Bezirksligamannschaft zurückgezogen. Dafür wechselt der TSV Waldperlach von der Gruppe Süd in die Ost-Gruppe.

Am 21./22. Juli 2018 startet die Liga wieder in die neue Saison.