SG RR zu Gast in Finsing

Nach dem Remis vor heimischer Kulisse gegen Baldham, steht bereits das nächste wichtige Spiel für die Spielgemeinschaft aus Reichertsheim/Ramsau  an. Am 06.05.2018  reist die SG RR zum FC Finsing. Anstoß ist um 15:00 Uhr.

Die Partie gegen Baldham-Vaterstetten hatte definitiv Treffer verdient, denn das torlose Remis war keineswegs ein langweiliges Spiel. Sowohl die SG RR als auch die Gäste aus Baldham hatten einige sehr gute Torchancen und hätten die Begegnung für sich entscheiden können. Für die Mannschaft aus Reichertsheim/Ramsau war es trotzdem ein gewonnener Punkt, der in der Endabrechnung noch wichtig werden könnte. Gegen den FC Finsing muss die Torausbeute aber wieder besser werden. Bereits in den Spielen der vergangenen Wochen ließ die Spielgemeinschaft einige hochkarätige Chancen liegen, was besonders gegen Ampfing und Au bitter bestraft wurde. So steckt die SG RR noch tief im Abstiegskampf.

Torwart Matthias Löw zeigte mehrere starke Paraden beim 0:0 gegen Baldham.

Der FC Finsing steht derzeit auf Platz sieben im gesicherten Mittelfeld der Tabelle. Dabei zeigte sich das Team um Torjäger Christian Rickhoff mit Siegen gegen Ebersberg, Ampfing und Kolbermoor besonders stark gegen Mannschaften aus dem unteren Tabellendrittel. Lediglich im Spiel gegen die abstiegsbedrohten Dorfner kam der FC nicht über ein 1:1 hinaus. Die SG RR konnte Finsing bereits bezwingen. Ein Traumtor von Andreas Hundschell reichte zum knappen 1:0 Sieg in der Hinrunde.

Andreas Hundschell erzielte das einzige Tor im Hinspiel gegen Finsing.